Kontaktlinsen auf Rechnung bestellen

Kontaktlinsen auf Rechnung bestellen

Wenn man zum ersten Mal Kontaktlinsen benötigt, geht man in der Regel zuerst zum Optiker. Wenn man jedoch seine Dioptrien- & Kontaktlinsenwerte kennt, macht der Einkauf bei einem Online-Optiker Sinn, da gewöhnlich die Preise im Netz deutlich günstiger sind als beim Optiker vor Ort. Außerdem können Sie ihre Kontaktlinsen auf Rechnung bestellen. Viele Online-Optiker bieten auch eine portofreie Lieferung an, somit entstehen keinerlei Zusatzkosten. Zudem sind Probelinsen zu sehr attraktiven Kondition erhältlich.

Onlineshops bei denen Sie Kontaktlinsen per Rechnung kaufen

(10 Stimmen)
Lensbest verspricht nicht nur hochwertige Kontaktlinsen und Spar-Sets zu günstigen Preisen, sondern auch eine professionelle Beratung. Die Webseite stellt Kunden zudem ein gut aufbereitetes "Magazin" zur Verfügung. Hier finden Besucher interessante Neuigkeiten aus der Welt der Kontaktlinsen und Brillen.
(3 Stimmen)
Große Auswahl an Kontaktlinsen zu Discountpreisen von namhaften Herstellern wie Focus Dailies, Air Optix oder Acuvue. Die Markenlinsen und Pflegemittel sind bis zu 70% günstiger als beim Optiker. Außerdem erhält man auf der discountlens Seite aufschlussreiche Informationen.
(6 Stimmen)
100% Originalware - das garantiert Kontaktlinsenhit. Angefangen bei Tages- und Monatslinsen über Multifocallinsen und farbige Linsen bis hin zu Pflege-Sets ist alles dabei. Bei Fragen steht jederzeit eine Augenoptikermeister zur Seite. Die bestellten Kontaktlinsen werden direkt und schnell versendet.
(4 Stimmen)
Das Sortiment bietet neben den unterschiedlichen Kontaktlinsen auch Pflegemittel.  Hier sind alle namhaften Hersteller vertreten. Zudem gibt es einen Brillen-Outlet. Eine kompetente Beratung und ein schneller Versand werden gewährleistet.
(5 Stimmen)
Dank Service, Qualität und langjähriger Erfahrung bietet Lensspirit deutsche Optiker-Kultur in Perfektion. Neben Kontaktlinsen und Spar-Sets erhält man auch Brillen und Sonnenbrillen. Bei Fragen steht ein geschultes Augenoptikermeister-Team telefonisch zur Verfügung. Zusätzlich wird ein 365 Tage Dioptrie-Umtausch-Service geboten.
(2 Stimmen)
Das Angebot umfasst alle Arten von Kontaktlinsen und dem dazugehörigen Zubehör. Neben Monats-, Wochen-, oder Tageslinsen, gibt es auch eine große Auswahl an Farblinsen. 321Linsen bietet mit die größte Auswahl an Markenlinsen auf dem Markt - und das zu unglaublich günstigen Preisen!
(3 Stimmen)
Der Kontaktlinsen-Discount. Schnell und günstig Kontaktlinsen und Pflegemittel online bestellen. Bei den % Spar-Packs sind satte Reduzierungen drin. Verpassen Sie auch nicht die Schnäppchen aus "Muss Raus", da diese gewöhnlich schnell vergriffen sind.

Quick Guide

  1. Passende Kontaktlinsen in den Warenkorb legen
  2. Als Zahlungsart Kauf auf Rechnung auswählen
  3. Prüfung der Bonität durch Shop oder Zahlungsdienstleister
  4. Sofortige Bestätigung nach einer positiven Prüfung
  5. Rechnungsbetrag innerhalb der Frist bezahlen

Voraussetzung für den Rechnungskauf

  1. Sie sind volljährig und somit geschäftsfähig!

    Wer volljährig ist, ist laut Gesetzgeber auch voll geschäftsfähig; somit ist der Rechnungskauf bei positiver Bonität möglich.

  2. Sie haben keine offenen Rechnungen!

    Sie haben schon einmal bei einem bestimmten Online-Shop auf Rechnung bestellt, können aber aktuell den Kauf auf Rechnung nicht auswählen? Dann sollten Sie überprüfen, dass Sie keine offenen Rechnungen bei dem Händler haben.

  3. Der maximale Warenwert wurde nicht überschritten!

    Viele Händler legen beim Rechnungskauf einen Maximalbetrag für die Bestellung fest - besonders für Neukunden. Dieser wird jeweils vom Händler definiert und ist von Shop zu Shop unterschiedlich hoch.

  4. Sie haben keinen negativen Eintrag bei der Schufa!

    Die Händler wollen sich vor möglichen Zahlungsausfällen schützen. Aus diesem Grund läuft während des Bestellvorganges eine Abfrage bei einer Auskunftei ab. Bei einer negativen Bonitätsprüfung wird häufig eine alternative Zahlungsart angeboten.

Vorgaben der Payment-Anbieter für den Kauf auf Rechnung

  • Rechnungsanschrift ist identisch mit Lieferadresse

    Die meisten Zahlungsdienstleister fordern von ihren Kunden, dass die Lieferadresse und Rechnungsanschrift identisch sein müssen. Weicht die Lieferadresse ab, kann der Rechnungskauf abgelehnt werden.

  • Fester Wohnsitz in Deutschland

    Einige Payment-Anbieter gewähren den Rechnungskauf nur Kunden mit festem Wohnsitz in Deutschland.

  • Kein Versand an eine Packstation

    Auch hier kann es Einschränkungen geben. Prüfen Sie deshalb die AGBs des Dienstleisters.

Wer kann alles Kontaktlinsen auf Rechnung bestellen?

Grundsätzlich können alle Kunden Kontaktlinsen auf Rechnung bestellen - solange die Voraussetzung erfüllt wird.

Können auch Neukunden Kontaktlinsen auf Rechnung bestellen?

JA. Auch für Neukunden gilt: Bonität vorausgesetzt

Kauf auf Rechnung trotz negativer Schufa?

NEIN. Eines der wichtigsten Punkte ist die positive Bonität. Bei einer negativen Bonitätsprüfung muss man die Kontaktlinsen mit einer alternativen Zahlungsart kaufen.

Kontaktlinsen auf Rechnung bestellen über Payment-Anbieter

Vermehrt übernehmen sogenannte Payment-Anbieter wie PayPal die Zahlungsabwicklung. Dabei wird das Paket weiterhin vom Kontaktlinsenhop versendet, die Rechnung kommt jedoch vom Dienstleister. Im Regelfall ist der Service für den Käufer kostenlos

Ihre Vorteile beim Kauf von Kontaktlinsen auf Rechnung

Die Vorteile des Rechnungskaufes liegen klar auf der Hand. Sie erhalten die Kontaktlinsen, prüfen auf Richtigkeit und erst dann veranlassen Sie die Zahlung. Die meisten "Online-Optiker" gewähren ein Zahlungsziel von 14 Tagen. Somit entstehen keinerlei Risiken.

In Zeiten des "digitalen Einkaufs" müssen auch Kontaktlinsen nicht mehr zu horrend hohen Preisen beim Optiker vor Ort gekauft werden. Egal ob farbige Kontaktlinsen, Tages- oder Monats-Linsen - all diese Sehhilfen können schnell und einfach online bestellt werden.

Erst wenn die Kontaktlinsen den Vorstellungen und Erwartungen entsprechen muss bezahlt werden. Zudem muss man nicht unnötig lange auf die Ware warten, da der Shop auf keinen Zahlungseingang wartet und die Bestellung zeitnah versandfertig macht.

Vor der Bestellung sollte man seine Werte wie Dioptrinstärke und Krümmung zur Hand haben. Somit kann bei der Online-Bestellung nichts schief gehen!

Neben den neuesten Modellen stehen die "Online-Optiker" einem auch beratend zur Seite. Dank des Widerrufsrechts ist eine Rücksendung der Kontaktlinsen selbstverständlich problemlos möglich. Der kostenlose Versand komplettiert das Angebot. Achten Sie hierbei auf einen eventuellen Mindestbestellwert!

Mit hoher Qualität und günstigen Preisen haben sich die Shops einen Namen gemacht. Es werden nicht nur hochwertige Kontaktlinsen vertrieben, sondern auch Zubehör. Dank des sich regelmäßig aktualisierenden Sortiments sind Ersparnisse von 50% oder mehr drin! 

Vorteile im Überblick

  • Größere Auswahl als in einem lokalen Geschäft
  • Schnelle Lieferung an die gewünschte Adresse
  • Durchschnittlich 14 Tage Zeit bis zur Bezahlung
  • Keine Angabe von sensiblen Bank-Daten
  • Rückgaberecht von mindestens 14 Tagen
 

Wann muss die Rechnung bezahlt werden?

Normalerweise hat man 14 Tage Zeit den Rechnungsbetrag zu überweisen. Wann genau die Zahlungsfrist beginnt, steht auf der Rechnung. 

Zahlungsziel beachten

Verspätete Zahlungen führen zu kostenpflichtigen Mahnungen. Besonders Payment-Anbieter fordern schon ab der 1. Mahnung Gebühren.

Was tun, wenn der Kontaktlinsen Kauf auf Rechnung abgelehnt wurde?

Erfüllt man nicht die Anforderung des Shops oder des Zahlungsdienstleisters, ist der Kontaktlinsen Kauf auf Rechnung nicht möglich. Man kann dann versuchen bei einem anderen Kontaktlinsenshop die benötigten Kontaktlinsen auf Rechnung zu bestellen.

Welche Nachteile birgt der Einkauf im Internet?

Als Manko sollten eventuelle Versandkosten erwähnt werden. Nicht anders ist es bei der Lieferzeit. Es kann durchaus sein, dass man einige Tage warten muss, bis die bestellten Kontaktlinsen bei einem ankommen.

Außerdem ist eine positive Bonität zwingend notwendig. Gelegentlich kann der Rechnungskauf für Neukunden abgelehnt werden. Diesbezüglich sollten Sie sich die AGBs des Shops durchlesen.

Nachteile im Überblick

  • Kostenpflichtige Mahnung bei nicht fristgerechter Zahlung
  • Max. Bestellwert kann vorhanden sein
  • Nicht jeder Neukunde kann auf Rechnung bestellen
 

Zusammenfassung

  • Sicherheit: Kontaktlinsen können vor der Bezahlung überprüft werden.
  • Schneller Versand: Händler muss auf keinen Geldeingang warten.
  • Payment-Anbieter: Kauf auf Rechnung kann über Dienstleister erfolgen.
  • Zahlungsfrist: Verspätete Zahlungen verursachen Mahnkosten (ab der 1. Mahnung).
  • Einschränkungen: Mit einer negativen Bonität ist der Rechnungskauf nicht möglich.

Die Retoure

Kontaktlinsen können innerhalb der Widerrufsfrist problemlos zurückgeschickt werden. Nutzen Sie dafür den beiliegenden Retourenaufkleber. Beachten Sie hierbei unbedingt die Bedingungen des Händlers. Bereits benutzte Kontaktlinsen sind natürlich von der Rücksendung bzw. Umtausch ausgeschlossen.

Unser Fazit

Die Seiten der "Online-Optiker" sind sehr übersichtlich aufgebaut und führen nicht nur hochwertige Marken-Linsen im Sortiment. Sparfüchse finden auch kostengünstige Eigenmarken. Fragen können an den jeweiligen Service per Telefon oder E-Mail gestellt werden. Über einen "Linsen-Finder" lassen sich die passenden Kontaktlinsen mit wenigen Klicks finden. Dank des Rechnungskaufs wird nicht nur eine schnelle Lieferung gewährleistet, sondern auch die sichere Bezahlung.

Besuchen Sie uns auf Facebook!
Um unsere Seite optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok