Kosmetik auf Rechnung bestellen

Kosmetik auf Rechnung: Welche Kosmetik-Shops bieten den Rechnungskauf?

Vermutlich hatte schon jeder einmal dieses Erlebnis. Man geht in den Drogeriemarkt um die Ecke und die gewünschte Kosmetika oder das Parfum sind nicht erhältlich. Für bestimmte Kosmetik-Artikel sind Online-Drogerien die bessere Alternative. Sie können in aller Ruhe rumstöbern und von den Rabatten profitieren. Kaufen Sie hochwertige Kosmetik auf Rechnung und bezahlen bequem nach Erhalt. Nicht selten ist sogar der Versand kostenlos.

(6 Stimmen)

Yves Rocher

Yves Rocher deckt mit seiner jahrelangen Erfahrung in der Pflanzen-Kosmetik, alle Bereiche der Schönheits-pflege ab. Die Produkte für die Haar- und Körperpflege, Anti-Aging bis zum Make-up, gehören mit ihren natürlichen Wirkstoffen zu den hochwirksamsten Artikeln der Branche. Die Forscher verwenden mehr als 1000 unterschiedliche Rohstoffe aus den entlegensten Winkeln der Erde. Daraus werden dann die allseits bekannten Düfte und Cremes entwickelt. Als Dankeschön erhalten Sie Gratisgeschenke bei jeder Bestellung.
(4 Stimmen)

ARTDECO

Der Fachhändler für hochwertige Kosmetik und Make-up. ARTDECO hat sich auf den Verkauf von zertifizierter Kosmetik und natürlichen Pflege-Produkten spezialisiert. Zusätzlich zum umfangreichen Sortiment werden detaillierte Infos zu den Produkten und Inhaltsstoffen geboten. Mit dem nachhaltigen und anspruchsvollen Portfolio wendet sich der Shop an bewusst lebende und ganzheitlich denkende Meschen, die zudem Wert auf Umweltverträglichkeit legen. Wie Sie das Make-up perfekt auftragen, verraten die Schmink-Tipps.
(2 Stimmen)

Crabtree&Evelyn

Der Onlineshop für Handpflege und Körperpflege mit nachhaltigen und umweltverträglichen Produkten. Hier finden Sie ausgewählte Produkte, die es sonst nirgends zu kaufen gibt. Umfassende Produkttests in Zusammenarbeit mit freiwilligen Testpersonen geben Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit. Crabtree&Evelyn stellt nicht nur Produkte zur Verfügung, sondern auch wertvolle Informationen rund um das Thema Kosmetik. ❤ Ab 50 EUR ist die Bestellung versandkostenfrei. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 1-3 Werktage. Gerne werden Ihre Düfte und Kosmetika in einer schicken Geschenkverpackung versendet - und das völlig kostenlos!
(6 Stimmen)

KÖsmetik

♥ Der spezielle Kosmetik-Shop. Eine Vielzahl an hochwertiger Kosmetik erwartet Sie!
(4 Stimmen)

Redzilla

✶ Vielzahl an Düften & Pflegesets
✶ Gratisartikel geschenkt (ab 50€)
(2 Stimmen)

prontomed

♥ Der Gesundheits-Onlineshop für Haut-, Nagel-, Fuß- und Intimpflege
(5 Stimmen)

nded

Dieser Shop hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von künstlichen Fingernägeln spezialisiert. Bei diesem Spezialanbieter erhalten Sie neben Nagelsets auch umweltverträgliche Gels und elektrische Geräte. Bei der Entwicklung fließen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit ein. Ziel ist es während der Herstellung die optimale Wirkung zu erreichen. Dabei ist die Philosophie dieses Nageldesign Shops erstklassige Qualität zu bezahlbaren Preisen zu ermöglichen.
(7 Stimmen)

Juvenilis

♥ Hochwertige Pflegeprodukte für Haut & Haar.

Quick Guide

  1. Kosmetik in den Warenkorb legen
  2. Kauf auf Rechnung auswählen
  3. Positive Bonitätsprüfung 
  4. Sofortige Bestätigung - auch per E-Mail
  5. Zahlung der offenen Rechnung

Voraussetzung für den Rechnungskauf

  1. Volljährigkeit ✚ Geschäftsfähigkeit
  2. Keine offenen Rechnungen 
  3. Positive Bonität

Vorgaben der Payment-Anbieter für den Kauf auf Rechnung

  • Rechnungsanschrift = Lieferadresse
  • Kein Versand an eine Packstation
  • Wohnsitz in Deutschland

Wer kann alles Kosmetik auf Rechnung bestellen?

Solange alle Bedingungen erfüllt werden, steht dem Rechnungskauf nichts im Wege. Denken Sie daran, dass es vor der Bestellabwicklung es eine Bonitäts- und Adressprüfung gibt. Diese kann auch durch einen Payment-Anbieter wie Klarna oder PayPal erfolgen. Außerdem sollten im jeweiligen Kosmetik-Shop keine offenen Rechnungen vorhanden sein.

Können auch Neukunden Kosmetik auf Rechnung bestellen?

JA. Sollte es spezielle Bestimmungen für Erstkunden geben, werden diese in den Shop-AGBs erwähnt. Natürlich ist eine positive Bonität Pflicht, damit Neukunden auf Rechnung bestellen können.

Kauf auf Rechnung trotz negativer Schufa?

NEIN. Negative Bonität bedeutet KEIN Rechnungskauf. Bei kleineren Beträgen kann der Händler den Kauf freigeben. Das liegt aber im Ermessen des Händlers oder des Zahlungsdienstleisters. 

Kosmetik auf Rechnung bestellen über Payment-Anbieter

Damit sich die Kosmetik-Shops auf den Verkauf ihres Sortiments konzentrieren können, wird die Abwicklung der Bezahlung an Payment-Anbieter ausgelagert. Beim sogenannten "Factoring" kommt die Rechnung vom Zahlungsdienstleister. An diesen muss auch der fällige Betrag bezahlt werden. Für den Käufer ist dieser Service in der Regel kostenlos. Die anfallenden Gebühren werden normalerweise vom Händler übernommen.

Wann muss die Rechnung bezahlt werden?

Normalerweise hat man 14 Tage Zeit um die Rechnung zu begleichen. Der Clou: Die Frist beginnt gewöhnlich erst mit Erhalt des Paketes. Wann die Frist exakt beginnt, steht in der Rechnung. 

Zahlungsfrist beachten

Bei verspäteter Bezahlung drohen Mahnkosten. Besonders die Payment-Anbieter sind in diesem Fall rigoros und berechnen ab der 1. Mahnung Gebühren. 

Was tun, wenn der Kosmetik Kauf auf Rechnung abgelehnt wurde?

Ist der Käufer nicht über 18 Jahre alt, oder die Bonitätsprüfung fällt negativ aus, steht der Kauf auf Rechnung nicht zur Auswahl. Entweder bekommt man eine alternative Zahlungsart angeboten, oder der Kauf wird komplett abgebrochen. Wählen Sie dann einen anderen Kosmetik-Shop aus unserer Händler-Liste aus.

Zahlungsdienstleister

Die Zahlungsdienstleister lassen Erkenntnisse und Daten aus vorausgegangenen Transaktionen in die aktuelle Bewertung mit einfließen. Daher kann der Rechnungskauf abgelehnt werden, obwohl man zum ersten Mal beim jeweiligen Shop bestellt. 

Die Vorteile beim Rechnungskauf

Der Kauf auf Rechnung ermöglicht Vorteile, die viele Kunden heute nicht mehr missen möchten. Ein großer Vorteil ist, dass erst einige Tage nach Erhalt der Rechnung bezahlt werden muss. Was aber Beachtung finden sollte ist, dass man seine Ware bei namhaften Anbietern bestellen sollte. So hat man die Sicherheit, dass die bestellten Produkte auch der gewünschten Qualität entsprechen.

Hochwertige Kosmetik lässt sich heute bequem vom Sofa bestellen. Mit dem Rechnungskauf wird das Ganze dann auch zu einem erfreulichen Ereignis. In der Regel hält man schon am nächsten oder übernächsten Tag die Ware in den Händen und kann sich mit der Bezahlung noch Zeit lassen, weil man den offenen Betrag erst innerhalb der Zahlungsfrist begleicht.

Außerdem gestaltet sich die Retoure einfach, da erst "Geld fließt", wenn alles zur vollsten Zufriedenheit des Kunden geliefert wurde. Beim Rückversand muss man nur auf die Frist achten. Oft liegt im Paket schon ein Retourenschein.

Welche Punkte sind bei einer Online-Bestellung wichtig?

  1. Verpackung auf Schäden & Inhalt auf Richtigkeit kontrollieren
  2. Pünktlich zahlen und auf Fristen achten
  3. Dauer für die Überweisung berücksichtigen

Beachten Sie die Rücksendebedingungen!

Bevor Sie das Paket auspacken, sollten die Rücksendebedingungen beachtet werden. Bei Nichtgefallen kann man den beiliegenden Retourenaufkleber nutzen. Wichtig: Offensichtlich benutzte Kosmetik wird natürlich nicht zurückgenommen!

Vorteile beim Kosmetik-Kauf im Internet

Das Warensortiment der Kosmetik-Shops zeichnet sich durch die breite und facettenreiche Produktpalette aus. Nahezu alle Bedürfnisse der Verbraucher können somit abdeckt werden. Demgegenüber ist das Warensortiment der ortsansässigen Einzelhändler situativ begrenzt.

Eine Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom aus dem Jahre 2014 belegt, dass 73% aller Online-Shopper die Bewertung anderer Kunden in ihre Kaufentscheidung miteinbeziehen. Zudem dient das Internet maßgeblich als Instrument zur Beschaffung von expliziten Produktinformationen. Diese Informationen sind oft fachspezifisch gestützt und ersetzen gänzlich die Beratung in einem Fachgeschäft.

Weitere Vorteile sind die Zeitersparnis und Flexibilität. Ein derartiger Einkauf nimmt durchschnittlich nicht mehr als 10 Minuten in Anspruch. Der Anfahrtsweg zum Einzelhändler und eventuelle Parkgebühren entfallen. Zusätzlich ist man keine Öffnungszeiten gebunden.

Der virtuelle Einkauf ist durch großzügige Widerrufs- und Rückgaberechte abgesichert.

Laut Fernabsatzgesetz dürfen Waren innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung zurückgegeben werden. Der Widerruf muss laut Verbraucherschützern zwingend schriftlich erfolgen. Auch hier kommen die Händler einem entgegen und legen normalerweise der Lieferung einen Retourenschein bei.

Auch für "Preisempfindliche" hat das Netz genügend Auswahl: Achten Sie auf regelmäßige Angebote! Hochwertige Kosmetik steht dann zum Ausverkauf und wird mit satten Rabatten veräußert. Sp sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch den Stress eines überfüllten Ladens.

Neben hochwertiger Kosmetik werden zahlreiche Schönheitstipps und Anwendungsempfehlungen offeriert. Weitergehende Informationen finden die Seitenbesucher in bereitgestellten Artikeln die regelmäßig aktualisiert werden.

In Verbindung mit dem Rechnungskauf stellt der Online-Einkauf eine bequeme und verbraucherfreundliche Alternative zum stationären Einkauf dar.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Größere Auswahl als in einem lokalen Geschäft
  • Bequeme Lieferung bis an die Wunschadresse
  • Durchschnittliche Zeit bis zur Bezahlung: 14 Tage
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Keine Angabe von sensiblen Bank-Daten
 

Was ist beim Kauf von Kosmetik zu beachten?

  • Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?
    Nicht jeder Mensch verträgt alle Inhaltsstoffe, die in herkömmlicher Kosmetik enthalten sind. Dieses Problem betrifft insbesondere Allergiker und Menschen mit einer empfindlichen Haut. Lesen Sie daher die Inhaltsstoffe des jeweiligen Kosmetikartikels durch. Besonders bei Kosmetik-Bestellungen aus dem Ausland, sollten Sie die Inhaltsstoffe kennen.
  • Handelt es sich um Naturkosmetik?
    Produkte mit dem "Bio-Siegel" lassen sich gut und teuer verkaufen, auch in der Kosmetik. Aus diesem Grund verwenden vermehrt Kosmetikanbieter den Begriff "Naturprodukt". Leider ist dieser Begriff nicht geschützt; auch gibt es keine gesetzlichen Vorgaben. Jeder hat somit die Möglichkeit den Begriff für seine Produkte zu nutzen. Aus diesem Grund haben Hersteller von Naturkosmetik eigene Qualitätsstandards und Richtlinien festgelegt. Zu den bekanntesten Siegeln gehören das BDIH-Siegel das NaTrue-Siegel.

Zusammenfassung

  • Kosmetik 4 auf Rechnung bestellen und nach Erhalt bezahlen.
  • Rechnungskauf wird über Händler oder Dienstleister ermöglicht.
  • Zahlungsfrist beachten und Mahnungen vermeiden.
  • Negative Bonität = KEIN Kauf auf Rechnung.
  • Beim Abbruch der Bestellung, wählen Sie einen anderen Kosmetik-Shop aus der Liste aus.

Besuchen Sie uns auf Facebook!
Um unsere Seite optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok