Waschmaschine auf Rechnung bestellen

Wo kann man Waschmaschinen auf Rechnung kaufen?

Um die eigene Wäsche sinnvoll waschen zu können, sind Waschmaschinen ein unumgängliches Haushaltsgerät. Heutzutage ist es möglich, so gut wie alles im Internet zu bestellen. Auch Waschmaschinen können problemlos online bestellt werden. Überfüllte Läden und das schwere Schleppen gehören der Vergangenheit an. Als Bonus sollte die versandkostenfreie Lieferung erwähnt werden. Kauft man zudem die neue Waschmaschine auf Rechnung, wird der Rechnungsbetrag erst nach der Lieferung fällig - so macht Online-Shopping Spaß!

Preisfilter: 745 bis 2619 €
Miele WDB030WCS Waschmaschine Frontlader A 7kg Weiß

Preis: 745.00 €

Alter Preis: 855.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WDB030WPS Waschmaschine Frontlader A 7kg Weiß

Preis: 829.00 €

Alter Preis: 899.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WWE660 WCS W1 Waschmaschine Frontlader A 8kg Weiß

Preis: 949.00 €

Alter Preis: 1059.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WDD130 WPS GuideLine Waschmaschine Frontlader A 8kg Weiß

Preis: 999.00 €

Alter Preis: 1119.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WWE660 WPS W1 Waschmaschine Frontlader A 8kg Weiß

Preis: 999.00 €

Alter Preis: 1119.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WCE670 WCS W1 Waschmaschine Frontlader A 8kg Weiß

Preis: 999.00 €

Alter Preis: 1059.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WWE320 WPS W1 Waschmaschine Frontlader A 8kg Weiß

Preis: 1019.00 €

Alter Preis: 1119.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WCE670 WPS W1 Waschmaschine Frontlader A 8kg Weiß

Preis: 1035.00 €

Alter Preis: 1119.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WKF311WPS W1 Waschmaschine Frontlader A 8kg SpeedCare

Preis: 1040.00 €

Alter Preis: 1119.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele W 196 WCS Waschmaschine Toplader A 6kg weiß

Preis: 1089.00 €

Alter Preis: 1159.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele W668FWCS Waschmaschine Toplader A 6kg weiß

Preis: 1092.00 €

Alter Preis: 1219.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele W668FWPM Waschmaschine Toplader A 6kg weiß

Preis: 1134.00 €

Alter Preis: 1259.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WWI320 WPS W1 Waschmaschine Frontlader A 9kg Weiß

Preis: 1257.00 €

Alter Preis: 1339.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WCI670 WPS W1 Waschmaschine Frontlader A 9kg Weiß

Preis: 1257.00 €

Alter Preis: 1339.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WCI660 WPS W1 Waschmaschine Frontlader A 9kg Weiß

Preis: 1257.00 €

Alter Preis: 1339.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WCI330 WPS W1 Waschmaschine Frontlader A 9kg Weiß

Preis: 1257.00 €

Alter Preis: 1339.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WWI660 WPS W1 Waschmaschine Frontlader A 9kg Weiß

Preis: 1258.00 €

Alter Preis: 1339.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele W690F WPM Waschmaschine Toplader A 6kg weiß

Preis: 1359.00 €

Alter Preis: 1459.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele W695FWPM Waschmaschine Toplader A 6kg weiß

Preis: 1447.00 €

Alter Preis: 1629.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WCR890WPS Waschmaschine Frontlader A 9kg weiß

Preis: 1832.00 €

Alter Preis: 2099.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele WWR880WPS Waschmaschine Frontlader A 9kg weiß

Preis: 1967.00 €

Alter Preis: 2099.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

Miele PW 5065 AV D LW ProfiLine Waschmaschine Frontlader 6,5 kg Weiß

Preis: 2619.00 €

Alter Preis: 2920.00 €
Versand: 0.00 €

cyberport

 

Voraussetzung um Waschmaschinen auf Rechnung zu bestellen

  • Sie sind volljährig und somit geschäftsfähig!
    Wer volljährig ist laut Gesetzgeber auch voll geschäftsfähig; somit ist der Rechnungskauf bei positiver Bonität möglich.
  • Sie haben keine offenen Rechnungen beim jeweiligen Online-Shop!
    Sie haben schon einmal bei einem bestimmten Online-Shop auf Rechnung bestellt, können aber aktuell den Kauf auf Rechnung nicht auswählen? Dann sollten Sie überprüfen, dass Sie keine offenen Rechnungen bei dem Händler haben.
  • Der maximale Warenwert wurde nicht überschritten!
    Viele Händler legen beim Rechnungskauf einen Maximalbetrag für die Bestellung fest; besonders für Neukunden. Dieser wird jeweils vom Händler definiert und ist von Shop zu Shop unterschiedlich hoch. Ihnen wird der Rechnungskauf nicht angeboten? Das könnte an Ihrem Warenkorbwert liegen; prüfen Sie hierfür die Händlerangaben.
  • Wurden alle relevanten Daten korrekt angegeben?
    Die meisten Rechnungskauf-Shops fordern von ihren Kunden, dass die Liefer- und Rechnungsadresse identisch sein müssen. Weicht die Lieferadresse von der Rechnungsadresse ab, kann es sein, dass man nicht per Rechnung bei dem jeweiligen Shop einkaufen kann.
  • Sie haben keinen negativen Eintrag bei der Schufa!
    Besonders bei dieser beliebten Zahlungsart spielt Sicherheit eine große Rolle; insbesondere will sich der Online-Händler vor möglichen Zahlungsausfällen schützen. Aus diesem Grund läuft bei den meisten Shops während des Bestellvorganges eine "Real-Time"-Abfrage bei der Schufa oder einer anderen Auskunftei ab. Die sogenannte Bonitätsprüfung erfolgt im Hintergrund; dort werden Ihre Bonität - sog. Score - abgefragt. Bei einer positiven Prüfung sollte dem Rechnungskauf nichts im Wege stehen. Bei einer negativen Bonitätsprüfung wird entweder eine alternative Bezahlmethode angeboten oder die Bestellung wird gar nicht erst ermöglicht.
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
    Einige Online-Händler gewähren den Rechnungskauf nur Kunden mit festem Wohnsitz in Deutschland.
  • Rechnungsadresse = Lieferadresse
    Bei abweichender Liefer- und Rechnungsadresse kann es sein, dass einem die Waschmaschine per Rechnungskauf nicht angeboten wird.
  • Kein Versand an eine Packstation
    Sie wollen die gewünschte Waschmaschine auf Rechnung bestellen und an eine Packstation liefern lassen? Auch hier haben einige Shops Einschränkungen; prüfen Sie deshalb die AGB`s des jeweiligen Online-Händlers.

Versand an Packstationen

Die Auswahl beim Waschmaschinenkauf per Rechnung ist sehr umfangreich; sei es an Produktvielfalt oder Händlerauswahl. Die meisten Anbietern haben jedoch etwas gemein: Eine Lieferung an eine Paketstation ist in der Regel nicht möglich, wenn die Waschmaschine auf Rechnung bestellt wird. Außerdem wird eine identische Rechnungs- und Lieferadresse vorausgesetzt; das gilt besonders bei Neukunden.

Die Vorteile beim Rechnungskauf der neuen Waschmaschine

Vorteile auf einen BlickDie Vorteile des Rechnungskaufes bei einer Internet-Bestellung sind vielseitig. Im Internet hat man meist eine größere Auswahl als in einem lokalen Geschäft. Man kann direkt einzelne Modelle vergleichen und den günstigsten Anbieter auswählen. Gleichzeitig hat man oft eine große Zeitersparnis, denn man spart sich den Anfahrtsweg zum Geschäft.

In unseren Online Shops gibt es auch oft Rabattaktionen. So werden die einzelnen Produkte noch billiger. Meist gibt es die Möglichkeit, das gewünschte Produkt kostenlos liefern zu lassen.

Damit spart man sich teure Anlieferungskosten. Außerdem kann man bei Bedarf eine Waschmaschineninstallation von einem Fachmann mitbuchen.

Nicht zu vergessen die großzügigen Rückgabe-Möglichkeiten. Die bestellte Waschmaschine gefällt nicht? Dann retournieren Sie diese innerhalb der Frist achten auf die Vorgaben des Shops.

In der Vergangenheit wurden Waschmaschinen meist schon vorab gezahlt; erst danach erfolgt die Lieferung. Doch warum geht das nicht auch umgekehrt? Das fragen sich viele. Heute gibt es schon einige Händler die diesen Service anbieten. Es ist sehr praktisch die Waschmaschine liefern zu lassen und danach die Rechnung zu bezahlen. So kann erst einmal in Ruhe die Qualität der Maschine geprüft werden. Alle Funktionen werden getestet und erst nachdem man vollständig zufrieden ist wird die Maschine dann auch gezahlt. Für viele Haushalte stellt dies auch ein willkommenes Zahlungsziel dar.

Kosten sparen und per Rechnung zahlen

Heute ist es oftmals so, dass einige zahlungsarten im Internet oder auch im Geschäft vor Ort dazu führen, dass Transaktionskosten anfallen. Dies hat unterschiedliche Gründe. Zum einen ist bei der Bezahlung mit einem Online-Provider oder Rechnungskauf-Dienstleister meist eine Service-Gebühr fällig. Zum anderen werden bei Kreditkarten Jahresgebühren und möglicherweise auch Transaktionsgebühren erhoben.

Bei der Zahlung auf Rechnung ist dies nicht so. Die meisten Banken führen Überweisungen kostenfrei aus; so wird die Rechnung dann per Überweisung einfach, schnell und sicher gezahlt. Der Händler bekommt keine Kreditkarten-Daten übermittelt; so wird maximale Sicherheit auch auf Seiten des Datenschutzes gewährleistet. Alles spricht also für einen Kauf per Rechnung.

Was ist beim Waschmaschinenkauf zu beachten?

  • Frontlader oder Toplader?
    In den meisten Haushalten ist vermutlich eine "Frontlader" Waschmaschine zu finden. Andere schwören auf den "Toplader". Nicht ohne Grund: Der Toplader lässt sich von oben beladen und entladen. Außerdem nimmt diese kompakte Waschmaschine weniger Platz weg; der Nachteil: Toplader haben nur eine begrenzte Kapazität bei der Waschladung. Auch ist die Auswahl an Waschprogrammen nicht so umfangreich wie bei Frontladern.
  • Wie viel Umdrehungen hat die Waschmaschine?
    Generell gilt bei einer Waschmaschine: Je mehr Umdrehungen, desto besser der Schleudervorgang. Bei Vollautomaten kann die Umdrehung je Waschgang auch reduziert oder halbiert werden (z.B. bei empfindlicher Wäsche).
  • Welche Waschprogramme hat die Waschmaschine?
    Die neuen Waschmaschinen haben eine Vielzahl an vollautomatischen Waschprogrammen. Daher empfiehlt sich. vor der Bestellung die Waschprogramme der gewünschten Maschine mit den eigenen Waschbedürfnissen zu vergleichen.
  • Gibt es Kurzwahl-Programme?
    Besitzt das ausgewählte Gerät Kurzwahl-Programme? Bei leicht verschmutzter Wäsche reichen Kurzwahl-Programme. Hierbei ist nicht nur der Waschvorgang schnell erledigt, Kurzwahl-Programme helfen dabei Energie und Wasser zu sparen.
  • Welche Waschladung ist maximal möglich?
    Der aktuelle Standard sind Waschmaschinen mit einer maximalen Waschladung zwischen 5 kg und 6 kg. Generell gilt: Familien waschen viel Wäsche und benötigen größere Maschinen. Für kleinere Haushalte und Singles reichen gewöhnlich Waschmaschinen mit einer geringeren Ladekapazität.
  • Wie ist die Energieeffienzklasse?
    Viele Elektrogeräte und Großgeräte haben eine Energieeffienzklasse. Grundsätzlich gilt: Je energieeffizienter eine Waschmaschine, desto weniger Strom und Wasser wird verbraucht. Dieser Aspekt schützt nicht nur die Geldbörse, sondern auch die Umwelt.
  • Wie groß ist die Tür der Maschine?
    "6kg" Waschmaschinen haben gewöhnlich eine extra große Tür. Somit lässt sich die Maschine leichter befüllen bzw. entleeren. Die größere Tür hat keine Auswirkung auf die äußeren Maße der Waschmaschine.
  • Ist eine Trockner-Funktion vorhanden?
    Wer kennt nicht das Problem: Man hat eine kleine Wohnung und hat nicht genügend Platz für eine Waschmaschine und einen Trockner; ein Phänomen insbesondere in Großstädten. Für Haushalte mit begrenztem Platz sind Waschmaschinen mit Trockner-Funktion, sogenannte "Waschtrockner", erhältlich. Diese übernehmen neben der Waschfunktion auch die Trocknung der Wäsche.
  • Wird die Waschmaschine auch angeschlossen?
    Nicht jeder ist in der Lage die neu angelieferte Waschmaschine anzuschließen. Je nach Shop ist dieser Service entweder inklusive oder kann "mitgebucht" werden. Einige Händler bieten zudem die Option, bei der Lieferung der neuen Waschmaschine die alte Maschine gleich mitzunehmen.

Was sind die Nachteile beim Rechnungskauf?

Allerdings gibt es auch Nachteile, wenn man sein Waschmaschinen-Modell bei einem Online-Anbieter kauft. Gerade wenn man sich nicht so gut mit den verschiedenen Modellen auskennt, fehlt im Netz eine qualifizierte Beratung. Das "Web-Angebot" kann mit seiner ganzen Vielfalt auch manchmal etwas unübersichtlich werden, sodass man nicht immer sofort erkennt, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Modelle haben.

Bei einem Fachmann vor Ort ist nicht selten eine kostenlose Abholung der Alt-Waschmaschine mit dabei. Man muss sich also keine Sorgen um die Entsorgung machen. Auch die Versand-Dauer kann sich unter Umständen negativ auswirken. Das ist natürlich vor allem dann unpraktisch, wenn man auf einen schnellen Versand angewiesen ist.

Eine Zahlpause kann zusätzliche Kosten verursachen!

Einige Waschmaschinen-Händler bieten neben dem Rechnungskauf auch eine Zahlpause an. Kombiniert man nun beide Optionen, können zusätzliche Kosten entstehen. Beachten Sie daher bei einer möglichen Zahlpause die jeweiligen Zinsen des Waschmaschinen-Shops.

Unser Fazit zum Kauf einer Waschmaschine per Rechnung

Die Bestellung auf einer Webseite funktioniert dann problemlos, wenn man bereits weiß welches Waschmaschinen-Modell man gerne möchte und auf was man Wert legt. Die Lieferung der gewünschten Waschmaschine erfolgt zügig, da der Shop auf keinen Zahlungseingang wartet. Die Rechnung wirst erst nach Erhalt und Prüfung fällig! Wenn einem aber doch eine gute Beratung wichtig ist, sollte man sein neues Modell eventuell bei einem Händler vor Ort kaufen.

Zahlungsziel beachten!

Der Kauf der neuen Waschmaschine auf Rechnung ist nicht nur sicher, sondern auch recht simpel: Waschmaschine auswählen, Liefer- und Rechnungsanschrift angeben (bei Neukunden muss diese identisch sein), fertig! Leider hatten immer mehr Kunden in der Vergangenheit Probleme mit der Zahlungsfrist (siehe auch Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen). Daher gilt: Unbedingt die Zahlungsfristen des jeweiligen Waschmaschinen-Shops einhalten.
Wichtig: Bei verspäteter Zahlung der Rechnung drohen kostenpflichtige Mahnungen (auch schon ab der 1. Mahnung)!

Zusammenfassung

  • Die neue Waschmaschine auf Rechnung zu bestellen ist recht praktisch; die Waschmaschine kann vor der Bezahlung ausgiebig getestet werden.
  • Entweder bietet der Online-Shop den Rechnungskauf selber an oder über einen Online-Payment-Anbieter (z.B. Klarna).
  • Der jeweilige Zahlungsdienstleister übernimmt hierbei die Zahlungsabwicklung, das sog. Factoring. Die Gebühr für die Rechnungsabwicklung bezahlt in der Regel der jeweilige Online-Händler. Der Rechnungskauf ist für den Kunden somit kostenfrei.
  • Beachten Sie die Zahlungsfrist! Außerdem: Wann beginnt diese Frist genau. Bei Unklarheiten direkt den Online-Shop kontaktieren.
  • Bei nicht pünktlich bezahlten Rechnungen kommt es schnell zu kostenpflichtigen Mahnungen; auch schon ab der 1. Mahnung.
  • Kauf auf Rechnung wurde abgelehnt? Dann gab es höchstwahrscheinlich eine Negative Bonitätsprüfung oder Sie sind Neukunden. Schließen Sie den Kauf mit einer alternativen Zahlungsart.
  • Einige Waschmaschinen-Händler lehnen bei einer negativen Bonität die Lieferung komplett ab. Dann müssen Sie einen anderen Shop aus unserer Liste aussuchen, bei dem Sie die gewünschte Waschmaschine auf Rechnung bestellen können.
Um unsere Seite optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok