Handy auf Rechnung bestellen

Wo kann man Handys auf Rechnung bestellen?

Kaufen Sie Ihr nächstes Handy auf Rechnung und am besten ohne Vertragsbindung. Seitdem es günstige Mobilfunkdiscounter auf dem Markt gibt, werden vertragsfreie Handys immer mehr von den Kunden gefordert. Und wenn Sie Ihr neues Mobiltelefon erst nach dem Erhalt bezahlen wollen, dann ist der Rechnungskauf genau das Richtige für Sie!

Wählen Sie eine Unterkategorie, um Ihre Auswahl einzuschränken:

(22 Stimmen)
telefon.de - 3.3 von 5 basierend auf 22 Stimmen

telefon.de

Mit dem interaktiven Handyvergleich kann man 3 beliebige Handys aus dem Sortiment im Hinblick auf die Leistungsmerkmale miteinander vergleichen. So kann man schnell und komfortabel das richtige Produkt auswählen. Neben Handys und Smartphones aller bekannten Marken wird auch ein umfassendes Sortiment an Zubehör angeboten. Natürlich kann man die Geräte mit oder ohne Vertrag erwerben. Für Firmen gibt es spezielle Businesstarife. Studenten erhalten auf einen Blick eine Übersicht aller Mobilfunkverträge, die auf Ihr Nutzerverhalten abgestimmt sind. Mit der Filterfunktion lassen sich die Ergebnisse nochmals eingrenzen.
  • 1
  • 2

So kauft man Handys auf Rechnung

So kauft man online HandysOhne Handy geht es nicht. Das trifft wohl auf den Großteil der Bevölkerung zu. Sicherlich gibt es unterschiedliche Ansprüche. Das wiederum hat natürlich mit dem Alter, der beruflichen Tätigkeit und letzten Endes mit dem Geldbeutel zu tun.

Die einen nutzen ihr Handy ausschließlich zum Telefonieren, die anderen fokussieren sich eher auf die vielen anderen Anwendungsmöglichkeiten. Musste man früher für ein starkes Hintergrundbild erst verreisen, kann man heute alles gekonnt simulieren. Viele Annehmlichkeiten sind generationsübergreifend - von der Reinigungskraft bis zum amerikanischen Präsidenten; twittern macht offensichtlich "happy".

Das Angebot im Internet ist förmlich unbegrenzt. Ob Form, Farbe oder Fabrikat - es ist für jeden etwas dabei. In einer Sache sind sich aber alle einig: Die Zahlungsart sollte bequem und sicher sein. Die perfekte Lösung: Das neue Handy auf Rechnung bestellen. So bezahlt man erst nachdem das Paket bei einem angetroffen ist.

Was ist beim Handykauf zu beachten?

  • Handy oder Smartphone?
    Es gibt immer noch Bundesbürger die auf kleine kompakte Handys schwören. Smartphones werden jedoch von der Mehrheit bevorzugt. Mit dem "Computer in Hosentaschenformat" sind förmlich alle "arbeiten" möglich wie mit einem PC.
  • Dual-SIM oder Single-SIM
    Soll das Handy mit einer SIM-Karte oder gleich mit zwei Karten genutzt. Immer mehr Dual-SIM Handys sind am Markt erhältlich. Solche Handys sind übrigens nicht unbedingt teurer als "klassische Mobilfunkgeräte". Vor dem Kauf sollten Sie sich die Frage stellen, wo das Handy zum Einsatz kommt.
  • SIM-Lock: ja oder nein?
    Bei der SIM-Lock handelt es sich um eine Sperre der Mobilfunkanbieter, damit das gekaufte Handy nur mit einer bestimmten SIM-Karte genutzt werden kann. SIM-Karten anderer Netzanbieter funktionieren mit solchen Handys nicht. Haben Sie einen Mobilfunktarif mit dem Sie zufrieden sind und benötigen nur ein neues Handys, sollten Sie den Punkt der SIM-Lock-Sperre beachten.
  • SIM-Karten Formate
    Je nach Handy-Modell gibt es verschiedene Formate. Folgende Formate gibt es: Mini-SIM, Micro-SIM und Nano-SIM. Achten Sie daher bei Ihrem Handymodell welches SIM-Karten Format zum Einsatz kommt. Die neuen SIM-Karten können problemlos vom Nutzer selbst in das entsprechende Format gebracht werden.

Große Auswahl zu Top-Preisen

Das "Netz" bietet eine riesige Auswahl an Handys mit attraktiven Verträgen. Bei unseren Partnershops finden Sie führende Anbieter für alle Modelle zu günstigen Preisen. Außerdem gibt es aktuelle Tablets wie das iPad.  Die Lieferung ist bei Bestellungen mit Vertrag oft versandkostenfrei. Außerdem gibt es einen kompletten Online-Service. Neben der sicheren Bestellung wird bei einigen Shops auch eine Best-Price-Garantie gewährt; sollten Sie das erworbene Mobilfunk-Paket bei einem anderen Anbieter zu günstigeren Konditionen finden, wird Ihnen der Differenzbetrag erstattet. 

Die Tages-Angebote sind das zentrale Element der Anbieter und werden dementsprechend hervorgehoben. Bei der Detailsuche ist eine Einschränkung nach Modell und Hersteller möglich. Bei der breiten Auswahl wird sicherlich Jeder das passende Gerät finden.

Profitieren Sie von schnellen Lieferzeiten, perfektem Service und einer tollen Qualität!

Zusätzlich haben Sie immer wieder die Möglichkeit, von besonderen Schnäppchen und Aktionen zu profitieren. Neben bekannten Smartphone-Modellen finden Viel- oder Wenig-Telefonierer auch noch den passenden Vertrag. Insbesondere die Prepaid-Anbieter sind bekannt für einfache und günstige Tarifstrukturen. Die flexiblen Tarife haben oft eine Laufzeit von nur 1 Monat. 

Mit dem Konfigurator stellen Sie sich Ihr Wunsch-Paket in wenigen Schritten zusammen. Die flexiblen Tarife lassen sich beliebig konfigurieren. Zudem gibt es häufig ein Startguthaben und Extra-Rabatt bei der Rufnummermitnahme.

Telefonieren auch Sie discountgünstig mit den Handyverträgen ohne Laufzeit.

Die Tarife beschränken sich nicht auf einen Anbieter, sondern bietet Tarife aller großen Betreiber wie der Telekom oder Vodafone. Desweiteren ist es möglich, günstige Bundle-Angebote (Vertragshandy + Geschenk) zu erstehen.

Wo gibt es günstige Prepaidtarife?

Die Idee von "Prepaid" ist, günstige Mobilfunktarife fürs Telefonieren und mobiles Surfen anzubieten. Mit diesem Konzept spricht man Kunden an, die günstige und transparente Preise ohne komplizierte Tarifstrukturen wollen. Mit den sogenannten "Kostenstopps" können Sie günstig telefonieren ohne böse Überraschungen.

Neben den "Cent Tarifen" für Sparfüchse gibt es flexible Paket-Angebote und "Allnet-Flats" für Vieltelefonierer.

Keine Lust auf lange Vertragslaufzeiten?

Dann sind die kurzen Laufzeiten genau das Richtige für Sie. Die Tarife werden in unterschiedlichen Kategorien angeboten - ohne Vertragsbindung, Grundgebühr und Mindestumsatz. Die Top-Angebote werden übersichtlich und strukturiert dargestellt. Die günstigen Handytarife gibt`s als Einsteiger-, Daten- oder Smartphone-Tarife. Nach dem Motto: Transparente Preise ohne komplizierte Tarifstrukturen, das erwartet Sie bei den Prepaid-Anbietern!

Was sind die Vorteile beim Rechnungskauf?

Die Vorteile beim Rechnungskauf"No risk, no fun" - während dieser Leitsatz in anderen Situationen häufig Anklang findet, setzt man beim Online-Shopping doch eher auf Sicherheit. Sein neues Smartphone auf Rechnung zu bestellen beinhaltet viele Vorteile. Ganz oben steht wohl die Tatsache, dass die Zahlung erst fällig wird, wenn man das Handy bereits erhalten hat. So kann es in Ruhe begutachtet und ausprobiert werden.

Tipp: Vor den endgültigen Einstellungen sollte man jedoch die Zahlung veranlassen, denn in diesem Fall ist man sich seiner Sache wohl sicher. Sollte etwas sein, darf retourniert werden - man bekommt im Regelfall ein 14-tägiges Rückgaberecht.

Hat man sein "Handy" gefunden, muss es auch schnell gehen. Genau das ist ein weiterer Vorteil dieser Zahlungsart. Der Verkäufer muss nicht erst den Zahlungseingang abwarten. Das Paket wird direkt verschickt - ohne Verzögerungen. Die Überweisung kann innerhalb der Frist getätigt werden.

Bei "Nichtgefallen" kann ohne weiteres retourniert werden. Man muss nicht auf eine Gutschrift warten. Zudem liegt häufig schon ein "Retourenschein" der Lieferung bei.

Voraussetzung um Handys auf Rechnung zu bestellen

  1. Sie sind volljährig, also voll geschäftsfähig
  2. Es bestehen keine offenen Rechnungen beim jeweiligen Handyshop
  3. Der maximale Warenwert wird nicht überschritten
  4. Ein fester Wohnsitz in Deutschland
  5. Rechnungs- und Lieferadresse sind identisch
  6. Eine positive Bonitätsprüfung
  7. Kein Versand an eine Packstation

Rund um die Bonität

Der Rechnungskauf ist von der Kundenbonität abhängig. In unserem Beitrag "Die Bonitätsprüfung" sowie in der "Bonitäts-FAQ" erfahren Sie mehr zu dem Thema.

Kann man ein Smartphone auch per Raten kaufen?

Da aktuelle Neuheiten manche Geldbörsen zu stark belasten, suchen einige explizit nach der Möglichkeit Smartphones per Raten zu bestellen, da sie den Rechnungsbetrag bequem in monatlichen Raten begleichen wollen. Selbstverständlich sind auch hier alle Smartphones original verpackt. Nach dem Motto: "Heute haben, später zahlen!"

Gibt es auch Nachteile?

Die sind im Hinblick auf die Vorteile sicherlich zu verschmerzen. Zunächst muss oft ein Kundenkonto eingerichtet werden. Die Erklärung hierfür ist logisch: Das gesamte Risiko liegt beim Verkäufer - daher möchte er wissen, mit wem er es zu tun hat.

Zudem muss man beim Kauf auf Rechnung selbst tätig werden und die Zahlungsfrist einhalten. Sollte man die Fristen verstreichen lassen, erwarten einen Mahnungen mit zusätzlichen Kosten.

Zahlungsfrist beachten!

Das Einhalten des genauen Zahlungsziels kann verwirrend sein, worauf auch die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hinwies. Bedenken Sie, dass bei verspäteter Zahlung kostenpflichtige Mahnungen drohen!

Zusammenfassung

  • Das bestellte Handy kann vor der Bezahlung problemlos getestet werden.
  • Kauf auf Rechnung kann über einen Payment-Anbieter angeboten werden.
  • Zahlungsfrist beachten und wann diese Frist genau beginnt.
  • Kauf auf Rechnung wurde abgelehnt? Entweder ist die Bonität negativ oder man ist Neukunde.
  • Wird die Bestellung ganz abgelehnt, muss man einen anderen Händler auswählen um das neue Handy auf Rechnung zu bestellen.
Um unsere Seite optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok