Wo gibt es Schmuck per Rechnungskauf?

Für eine schicke Uhr oder ein kostbares Schmuckstück kann man schon ein Vermögen ausgeben. Dank den Schmuckshops im Internet müssen Sie nicht mehr teure Preise bezahlen wie beim Händler vor Ort; es ist besonders ärgerlich, wenn das begehrte Stück im Internet um ein vielfaches günstiger ist als beim lokalen Händler. Vergleichen Sie in aller Ruhe bevor Sie sich entscheiden. Bei Fragen zu den Schmuckstücken (Echtheit, Karat etc.) sind die Onlinehändler jeder Zeit mit Rat und Tat behilflich.

Preisfilter: 1 bis 1699 €
 

Voraussetzung um Schmuck auf Rechnung zu bestellen

  • Sie sind volljährig und somit geschäftsfähig
  • Keine offenen Rechnungen beim jeweiligen Schmuckshop
  • Der maximale Warenwert wurde nicht überschritten
  • Keinen negativen Schufa-Eintrag
  • Kein Versand an eine Packstation

So geht der Schmuckkauf im Internet

Schuckkauf im InternetUhren und Schmuck - vielen Menschen bedeuten sie eine Menge, denn sie sind mehr als nur Gegenstände, die einen materiellen Wert aufweisen. Form, Design und die emotionalen Verbindungen die mit ihnen in Zusammenhang stehen sorgen dafür, das bestimmte Stücke dem jeweiligen Käufer besonders am Herzen liegen.

Das Internet bietet eine große Auswahl an Schmuckstücken, die im besten Fall per Rechnung erworben werden können. Doch gilt es dabei einiges zu beachten; ein Schmuckkauf im Internet bietet viele Vorteile, jedoch dürfen die Nachteile dabei nicht außer Acht gelassen werden.

Was gilt es zu beachten?

Wer hochwertigen und teuren Schmuck in Internet erwerben will, der sollte sich die richtigen Händler suchen. Hierbei kommt es vor allem auf die Qualität an, jedoch spielt auch die Herkunft der Stücke eine gewichtige Rolle. Wer zum Beispiel in einem Shop kauft, bei dem teure Markenmodelle zu sehr günstigen Preisen angeboten werden, sollte sich schon über Herkunft und Originalität Gedanken machen; nicht selten werden Plagiate als "Schnäppchen" gepriesen.

Natürlich muss bei einer "preisintensiven" Anschaffung die Zahlungsart berücksichtigt werden; achten Sie bei der Bezahlung darauf, dass der Rechnungskauf auch wirklich angeboten wird und welche Konditionen mit diesem verbunden sind. Abhängig vom Preis der jeweiligen Bestellung kann ein solcher nämlich auch an eine vorherige Bonitätsprüfung gebunden sein. Hierbei ist dann zwangsläufig eine "saubere Schufa" erforderlich.

Was ist beim Kauf von Schmuck zu beachten?

  • Aus welchem Material besteht das "Schmuckstück"?
    Bei teurem Schmuck ist es wichtig, aus welchem Material das Schmuckstück hergestellt wurde. Auf der einen Seite sind die Informationen für Menschen mit einer sensiblen Haut (z.B. Allergiker) wichtig; auf der anderen Seite will man als Kunde natürlich wissen aus welchem Material die gewünschte Kette oder Ohrring besteht.
  • Echt oder "Fake"?
    Soll es ein echter Brilliantring sein oder nur eine "billige Kopie". Eine Nachbildung kostet natürlich nicht annähernd so viel wie ein echter "Brilli". Diese Frage wird in der Regel durch das eigene Budget beantwortet.
  • Schmuckstück anprobieren?
    Die Bilder im Shop haben Sie überzeugt. Aber wie sieht das blinkende Schmuckstück am Handgelenk aus? Diese Frage sollte direkt mit dem Schmuck-Shop geklärt werden. Gleichzeitig sind die Bedingungen einer eventuellen Rücksendung zu klären. Individuell angefertigte Schmuckstücke werden häufig von einer "Anprobe" und somit einer Rückgabe ausgeschlossen.
  • Gold & Silberschmuck
    Bei Gold und Silberschmuck sollte nicht nur auf die Echtheit, sondern auch auf die Wertigkeit (z.B. Goldanteil oder Karat) geachtet werden. Diese Werte werden jeweils in der Artikelbeschreibung des Shops erläutert.

Was sind die Vorteile?

Was sind die Vorteile?Die Vorteile eines Kaufes im Internet variieren von Fall zu Fall; im allgemeinen ist natürlich die umfangreiche Produktauswahl zu erwähnen. Das Sortiment der Onlinehändler ist in der Regel wesentlich größer, als dies in jedem lokalen Geschäft der Fall sein kann. Zudem besteht die Möglichkeit einen umfangreichen Vergleich durchzuführen, denn auf vielen Portalen stehen entsprechende Optionen zur Verfügung.

Auch hat die Zahlung per Rechnung ihre Vorzüge; die erworbenen Schmuckstücke müssen erst nach Erhalt bezahlt werden! Sollte man sich für eine alterantive Zahlungsart wie dem Lastschriftkauf entschieden haben, kann man auch hier von gewissen Vorzügen profitieren. Die Rechnung muss nicht selbst überwiesen werden; der Betrag wird einfach und bequem vom Konto abgezogen. Somit muss man sich nicht an Fristen halten, nicht an die Zahlung der Rechnung denken, und kann auf diese Weise nicht in Verzug geraten, was einen vor teuren Mahngebühren schützt.

Rücksendung beim Schmuckkauf

Das bestellte Schmuckstück gefällt Ihnen nicht? Achten Sie auf die Vorgaben des jeweiligen Schmuck-Shops. Bei "personalisierten" Schmuckstücken ist eine "Anprobe" in den eigenen vier Wänden oft nicht möglich. Das gilt auch für Piercings und Intimschmuck.

Welche Nachteile gibt es?

Natürlich muss klar sein, dass beim Lastschriftkauf das Konto während der Abbuchung gedeckt sein muss. Da die Preise für die entsprechenden Schmuckstücke mitunter recht hoch ausfallen, sollte man sich also vor Augen führen, ob zur Zeit der Abbuchung tatsächlich ausreichend Geld auf dem Konto zur Verfügung steht, um alle Kosten zu decken.

Andernfalls kann es nicht nur zu Rücklastschriftgebühren kommen, sondern auch teure Mahngebühren nach sich ziehen, da die Ware in der Regel vor dem Einzug des Geldes verschickt wird. Diese Gefahren sind natürlich beim Schmuckkauf per Rechnung nicht vorhanden. Zudem sollte man sich besonders auf Auktionsportalen vorsehen um sich vor Fälschungen zu schützen.

Achten Sie auf das Zahlungsziel!

Kauf auf Rechnung macht besonders bei teuren Bestellungen wie Schmuck Sinn. Schmuckstück auswählen, Lieferanschrift angeben und in kürzester Zeit können Sie sich über Ihre neue "Errungenschaft" freuen. Bei der Bezahlung vergessen einige das genaue Zahlungsziel.
Folgende Zahlungsziele sind möglich:

  • ab Rechnungsstellung
  • ab Versand des Schmucks
  • ab Erhalt der Lieferung

Unser Fazit:

Unterm Strich bietet der Uhren- & Schmuckkauf im Internet mehr Vorteile als Nachteile, sodass sich die Bestellung mittels Rechnungskauf mehr als lohnt. Es handelt sich hier um eine bequeme Art der Bezahlung, denn es müssen nur wenige Daten während der Bestellung eingegeben werden. Zudem ist die Produktauswahl im Internet riesig, sodass für jeden das passende Schmuckstück zu finden ist.

Zusammenfassung

  • Schmuck auf Rechnung zu bestellen ist bequem und sicher; die teuren Schmuckstücke können nämlich vor der Zahlung überprüft werden.
  • Entweder erfolgt der Rechnungskauf über den Schmuck-Shop oder über einen Rechnungskauf-Anbieter.
  • Unbedingt auf das Zahlungsziel achten! Sonst dorhen kostenpflichtige Mahnungen.
  • Rechnungskauf ist für Sie nicht möglich? Entweder ist das Schmuckstück zu teuer oder Sie haben eine negative Bonität.
  • Sie sind Neukunde im Schmuckshop? Einige Anbieter gewähren nur Bestandskunden den Kauf auf Rechnung.
Rechnungskauf Shops
Auf dieser Themenseite stellen wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an namhaften Rechnungskauf-Shops vor - nutzen Sie unseren Shop-Filter. Sie erhalten nur ausgewählte Online-Shops bei denen Sie sicher auf Rechnung bestellen können. Noch Fragen? Nutzen Sie den Ratgeber bzw. die FAQ`s. Auf der Suche nach Produkten? Nutzen Sie unsere Produktsuche - Produktfilter und ein Preisfilter sind vorhanden. Wählen Sie aus über 500 Shops & genießen alle Vorteile ✓ 100% Sicher, einfach & schnell mit kauf-auf-rechnung24.com
Um unsere Seite optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok