Neue Shops im Überblick | News auf kauf-auf-rechnung24.com auf Facebook und kauf-auf-rechnung24.com auf twitter
Samstag, 20 Januar 2018 13:28 | geschrieben von

Welche Zahlungsvarianten gibt es?

  • Der Rechnungskauf Mit der Warenlieferung erhalten Sie eine Rechnung, die innerhalb einer genannten Frist bezahlt wird. Nicht selten wird die Rechnung heutzutage separat per Mail versendet. Wichtig: Schauen Sie in Ihr Spam-Postfach wenn Sie keine Rechnung erhalten haben!
  • Der Nachnahmekauf Eine bekannte Variante ist die Zahlung per Nachnahme. Der Betrag ist erst ab Erhalt der Waren fällig. Wichtig: Viele Anbieter fordern bei dieser Zahlungsoption einen Aufschlag wie z.B. die Übermittlungsgebühr des Versandunternehmens. Mehrkosten bei Nachnahmezahlung sind bei vielen Internetshops die Regel.
  • Kauf per Lastschrift Beim Lastschriftverfahren hinterlegen Sie Ihre Kontodaten beim Online-Shop, der den fälligen Betrag von Ihrem Bankkonto abbucht. Daher wird oft der Begriff "Bankeinzug" genutzt. Der große Vorteil: Der Kunde kann die Abbuchung 8 Wochen lang widersprechen.
  • Zahlung per Kreditkarte Bei dieser Option wird der Betrag von Ihrer Kreditkarte abgebucht. Sie können bei den Shops, die eine Zahlung per Kreditkarte ermöglichen, gewöhnlich mit Kreditkarten von Anbietern wie Mastercard, Visa-Card oder American Express bezahlen.
  • Zahlung per Vorkasse Nach der Zahlung erhalten Sie eine Bestätigung mit allen relevanten Daten wie z.B. Kontodaten des Anbieters und Bestellnummer. Die Ware wird erst nach Erhalt des Betrages versandfertig gemacht. Klassische Zahlung per Vorkasse ist die Überweisung (Banküberweisung oder Onlineüberweisung).
  • Zahlung per Sofortüberweisung Die Sofortüberweisung ermöglicht die direkte Bezahlung im Onlineshop, ohne Zeitverzögerung wird der Betrag von Ihrem Bankkonto überwiesen. Während der Zahlungsabwicklung wird Ihr Onlinebanking aufgerufen, wo Sie PIN und TAN eingeben. Die Bank bestätigt die Zahlung und der Anbieter kann die bestellten Waren sofort verschicken.
  • PayPal-Zahlung Nach dem gleichen Prinzip der sofortigen Zahlungsbestätigung funktioniert auch Paypal. Im Gegensatz zu Sofortüberweisung benötigen Sie für diese Zahlungsweise ein Paypal-Konto. PayPal gewinnt im Onlinezahlungsverkehr immer mehr an Bedeutung. Daher bieten aktuell viele Shops diese beliebte Bezahlvariante an. Seit einiger Zeit kann man mit PayPal Plus auch auf Rechnung bestellen.
  • Kauf auf Raten Beim Ratenkauf wird der fällige Betrag in vorher festgelegten Raten (z.B. 6, 12 oder 24 Monate) bezahlt. Diese Zahlungsmethode ist ideal bei größeren Anschaffungen, da die Rechnung nicht auf einmal bezahlt werden muss.
  • Amazon Payments Sicherlich kennt jeder amazon und hat schon einmal bei diesem "Multi-Artikel-Anbieter" eingekauft. Jeder der ein Amazon Kundenkonto hat, kann bei teilnehmenden Shops über seinen Amazon-Kundenaccount mit wenigen Klicks bezahlen - Artikel aussuchen, einloggen, bezahlen, fertig!

Info: Neben den klassichen Zahlungsarten gibt es auch innovative und neuartige Bezahlmethoden, die wir folgend auflisten ⇨ Zahlarten 2.0

Tipp: Wir haben den Rechnungskauf mit anderen Zahlungsmethoden verglichen und zeigen Ihnen folgend die Vorteile
Zahlungsarten Vergleich

Hinterlasse ein Kommentar

Die Bereiche mit einem * sind Pflichtfelder. Bitte füllen die das Formular vollständig aus.

Rechnungskauf Shops
Auf dieser Themenseite stellen wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an namhaften Online-Shops vor - sortiert nach Kategorien. Nur ausgewählte Markenshops bei denen Sie sicher und bequem per Rechnungskauf bestellen können werden gelistet. Nähere Informationen, wie Details zum Rückgaberecht und Geld-zurück-Garantie erhalten Sie in der Detailansicht. Wählen Sie aus über 400 Shops & genießen alle Vorteile. ✓ 100% Sicher, Einfach & Schnell.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen