Kauf per Nachnahme

Bezahlen per Nachnahme

Beim Kauf per Nachnahme wird der Betrag der bestellten Ware, sowie die Versandkosten direkt beim Postboten oder Logistik-Mitarbeiter bei der Lieferung bezahlt. Erst beim Entgegennehmen des Paketes wird bezahlt, nicht vorher! Dies bringt für den Kunden ein starkes Gefühl der Sicherheit mit sich, vor allem für Personen, die ihre Bankdaten eher ungern im Internet preisgeben.

Kategorie

Shopvorteile:

Kostenloser Rückversand:

Tag

So funktioniert`s

So geht`sDas Nachnahme-Verfahren hat sich aus der preußischen "Postvorschusssendung" entwickelt. Die Nachnahme wird bereits im deutsch-österreichischen Postvereinsvertrag in Artikel 63 erstmals erwähnt. Dieser Vertrag trat am 1. Juli 1850 in Kraft.

Der Online-Versandhandel, bei dem die Ware bestellt wurde, bestimmt beim Aufgeben des Pakets den zu zahlenden Betrag beim jeweiligen Logistik-Unternehmen. Natürlich werden während des Bestellprozesses die Nachnahmekosten angezeigt. Dieser Betrag ist dann vom Kunden beim Erhalt der bestellten Ware direkt beim Logistik-Mitarbeiter zu begleichen.

Sollte der Kunde nicht zu Hause anzutreffen zu sein, so wird das Paket in den allermeisten Fällen an der nächsten Postfiliale hinterlegt. Dem Kunden wird dann eine schriftliche Information darüber hinterlassen. Diese beinhaltet auch eine zeitlich limitierte Abholfrist, in der das Paket abgeholt werden muss. Wird das Paket nicht rechtzeitig abgeholt, so wird es an den Absender retourniert.

Der bezahlte Betrag wird dann vom jeweiligen Logistik-Unternehmen auf das Post- oder Bankkonto des Online-Händlers weitergeleitet. Diese Kontoinformationen müssen vom Absender bei der Paketaufgabe bekanntgegeben werden.

Die Vorteile

Die VorteileDie Vorteile dieser Zahlungsmethode liegen klar auf der Hand. Zwar muss der Verkäufer bzw. Online-Shop etwas länger auf den Betrag warten als beispielsweise bei Vorkasse. Der Kunde jedoch muss seine Bankdaten nicht im Internet preisgeben, was für ein erhöhtes Maß an Sicherheit sorgt.

So können diese Bankdaten nicht von Drittparteien im Netz abgefangen werden. Außerdem vertrauen Kunden in den meisten Fällen ihren Postboten mehr als einer Internetseite, besonders bei einer Erstbestellung. Des Weiteren hat der Absender, vor allem bei Privat-Verkäufen, eine Art Garantie sein Geld ausnahmslos zu erhalten. Diese wird vom Logistik-Unternehmen gestellt, da die Ware nur dann ausgehändigt wird, wenn der Betrag auch bezahlt wurde.

Gibt`s Nachteile?

Trotz der vielen Vorteile beim Kauf per Nachnahme gibt es auch einige Nachteile. Der wohl größte ist der finanzielle Aspekt. Die meisten Logistik-Unternehmen lassen sich diesen Service sehr gut bezahlen, wodurch die Gesamt-Versandkosten meist um einiges höher sind als bei anderen Zahlungsmethoden. Auch ist die Abrechnung im Falle einer Rücksendung nicht ganz so einfach.

Nachnahmekauf im Überblick

Die Nachnahmezahlung beschreibt eine festgelegte Vorgehensweise in Bezug auf Bezahlung und Übergabe kostenpflichtiger Waren durch die Post oder ein Versandunternehmen an den Empfänger. Ihr vorgelagert ist in der Regel ein Online-Kauf oder eine Bestellung durch den Kunden. Buchstäblich bedeutet sie aus Kundensicht: Nach dem er dem (Post-)Boten bei Anlieferung den entsprechenden Gegenwert der Ware in Geldform überreicht hat, erfolgt unmittelbar deren Entgegennahme. Anschließend wird der erhaltene Betrag abzüglich einer Gebühr vom ausführenden Postunternehmen an den Lieferanten weitergeleitet.

Nachnahmekauf im ÜberblickDiese direkte Zug-um-Zug Handlung wird von Lieferanten vor allem bevorzugt, teilweise sogar vorausgesetzt, wenn es sich um unbekannte Neukunden handelt, die eine Vorabkasse via Überweisung ablehnen. Außerdem können auf diesem Weg auch Bestandskunden mit stark vermindertem Risiko weiter bedient werden, die in der Vergangenheit mit Zahlungsproblemen aufgefallen sind.

Auch aus Empfängersicht ist der Vorteil sicheres Bezahlen klar gegeben. Denn neben dem, dass der Kunde den fälligen Rechnungsbetrag erst unmittelbar zum Zeitpunkt der Warenübergabe zahlen muss, kann er sich der persönlichen Lieferung seiner Bestellung zum gleichen Zeitpunkt sofort sicher sein (anders als bei Vorauskasse). Ein weiterer, unter Umständen wichtiger Vorteil könnte der Zeitfaktor sein. Denn bei Nachnahme kann die Ware unmittelbar nach der Bestellung dem Versand übergeben werden, ohne dass zuvor Bankbearbeitungszeiten abgewartet werden müssen.

Nachteile dieses Verfahrens sind zum einen die für den Extra-Service anfallenden Nachnahmegebühren, welche in der Regel zu Lasten des Empfängers gehen, zum anderen die Tatsache, dass zwingend jemand zum Zeitpunkt der Warenübergabe mit entsprechendem Bargeld anwesend sein muss. Nur so kann der direkte Wechsel zwischen Ware und Geld gewährleistet werden. Kauf per Nachnahme erfreut sich immer noch großer Beliebtheit, da der Online-Shopper keinerlei Risiken eingeht. Dem Shop werden keine Bankdaten oder andere sensible Daten übermittelt. Erst bei Erhalt wird der fällige Betrag direkt dem (Post)-Boten gegeben.

Fazit:

Alles in allem ist die Bezahlung per Nachnahme eine sehr sichere Zahlungsmethode; besonders geeignet für Online-Käufer, die ihre Kredit- oder Bankkartendaten nur ungern an einen Verkäufer im Netz weiterleiten. Wer also lieber auf der sicheren Seite ist, muss dafür auch etwas mehr bezahlen.

So bezahlt man per Nachnahme

Nachfolgend zeigen wir Schritt für Schritt wie ein Kauf per Nachnahme in einem Onlineshop aussehen kann.

Schritt 1: Artikel auswählen

Artikel auswählen und "In den Warenkorb" legen.

Warenkorb

Schritt 2: zur Kasse gehen

Wenn alle gewünschten Artikel im Warenkorb sind, gehen Sie "zur Kasse".

zur Kasse gehen

Schritt 3: Zahlungsart auswählen

Nun wählen Sie die Zahlungsart Nachnahme aus.

Nachnahme auswählen

Schritt 4: Bestellung abschließen

Wenn alle Daten korrekt sind, beenden Sie den Einkauf mit dem "Bestellen"-Button.

Bestellung abschließen

Rechnungskauf Shops
Auf dieser Themenseite stellen wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an namhaften Online-Shops vor - sortiert nach Kategorien. Nur ausgewählte Markenshops bei denen Sie sicher und bequem per Rechnungskauf bestellen können werden gelistet. Nähere Informationen, wie Details zum Rückgaberecht und Geld-zurück-Garantie erhalten Sie in der Detailansicht. Wählen Sie aus über 400 Shops & genießen alle Vorteile. ✓ 100% Sicher, Einfach & Schnell.
Um unsere Seite optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ✖ OK