Handy auf Rechnung bestellen

Ein Handy kann sicher und bequem online auf Rechnung bestellt werden. Es gibt Handys mit und ohne Vertrag, je nach dem Wunsch des Kunden. Das gilt ebenso für Prepaid Tarife, die online zum Spottpreis angeboten werden. Die Prüfung, ob das Gerät den eigenen Vorstellungen entspricht, kann in Ruhe zu Hause erfolgen. Einige Händler setzen dabei auf Zahlungsdienstleister wie Klarna oder Paypal. Es ist aber auch möglich ohne Klarna auf Rechnung zu bestellen. Die Internet Versandhäuser liefern schnell, günstig und direkt nach Hause. Durch die Bonitätsprüfung erfolgt der Versand auch an Neukunden.

AliExpress - Günstige Preise und Top-Service

Der englischsprachige Marktplatz AliExpress verfügt über ein umfangreiches Produktsortiment, welches meist im asiatischen Raum hergestellt wurden. Die Preise sind günstig, es fallen aber ggf. Einfuhrabgaben an, wenn die Ware aus dem Ausland geliefert wird. Die Lieferzeiten sind sehr unterschiedlich, dafür kann bei den Produkten extrem gespart werden.
  • Produkte: Computer, Smartphone, Fernseher, Audio & Hifi, Hardware, Smartwatch, Smart Home, Notebooks, Tablets, Monitore, Haushaltsgeräte, Foto & Video
  • Zahlungsarten: Rechnung, Kreditkarte, SOFORT Überweisung, Giropay
  • Kostenlose Retoure: Nein
  • Shopvorteile: Payback akzeptiert
  • Payback Bedingungen: Keine Punkte für Serviceleistungen, stornierte Bestellungen, retournierte Waren, Versandkosten, Nachnahmegebühren.
  • Payback Freigabe: ca. 70 Tage
  • Besonderheiten: Kauf auf Rechnung ist nur über die App möglich.
    AliExpress App für Android im Google Play Store.
    AliExpress App für iOS bei iTunes
Mehr Infos

"No risk, no fun" - während dieser Leitsatz in anderen Situationen häufig Anklang findet, setzt man beim Online-Shopping doch eher auf Sicherheit. Sein neues Smartphone auf Rechnung zu bestellen beinhaltet viele Vorteile. Ganz oben steht wohl die Tatsache, dass die Zahlung erst fällig wird, wenn man das Handy bereits erhalten hat. So kann es in Ruhe begutachtet und ausprobiert werden.

Ist man mit der Lieferung nicht zufrieden, darf retourniert werden - im Regelfall hat man ein 14-tägiges Rückgaberecht. Dabei muss man nicht auf eine Gutschrift warten. da bis zu diesem Zeitpunkt kein Geld an den Händler überwiesen wurde. 

Außerdem muss der Verkäufer nicht den Zahlungseingang abwarten. Das Paket wird direkt verschickt - ohne Verzögerungen. Die Lieferung ist bei Handys mit Vertrag oft versandkostenfrei. 

Was ist beim Handykauf zu beachten?

  • Dual-SIM oder Single-SIM

    Soll das Handy mit einer SIM-Karte oder gleich mit zwei Karten genutzt werden. Besonders wenn man das neue Handy "privat" und "beruflich" nutzen will, kann ein Dual-SIM Handy Sinn machen.

  • SIM-Lock: ja oder nein?

    Hat das Handy eine SIM-Lock, kann es nur mit der SIM-Karte des jeweiligen Mobilfunkanbieters genutzt werden. Sollten Sie schon einen Mobilfunktarif haben, achten Sie darauf, dass das Handy keine SIM-Lock-Sperre hat.

  • SIM-Karten Formate

    Folgende Formate sind erhältlich: Mini-SIM, Micro-SIM und Nano-SIM. Die SIM-Karten können jedoch problemlos in das entsprechende Format gebracht werden.

  • Vertragshandy: ja oder nein?

    Neben den Smartphone-Modellen finden Viel- oder Wenig-Telefonierer auch noch den passenden Vertrag. Insbesondere die Prepaid-Anbieter sind bekannt für einfache und günstige Tarifstrukturen. Die flexiblen Tarife haben oft eine Laufzeit von nur einem 1 Monat.

  • Paket selber zusammenstellen

    Mit dem "Konfigurator" stellen Sie sich Ihr Wunsch-Paket in wenigen Schritten zusammen. Die flexiblen Tarife lassen sich beliebig konfigurieren. Zudem gibt es häufig ein Startguthaben und Extra-Rabatt bei der Rufnummermitnahme:

So kauft man Handys mit Tarif im Internet!

Im Internet hat man die ganze Angebotsvielfalt auf einen Blick. Man muss sich nicht mit den Offerten der Anbieter vor Ort zufriedengeben. Dabei besteht die Möglichkeit durch spezielle Rabatte bestimmte Tarife noch günstiger zu erhalten.

Die Handy-Shops bieten günstige Direkt-Angebote oder attraktive Bundles. Bevor man sich endgültig entscheidet, sollte man wissen, welche Tarifoption benötigt wird. Folgende Nutzerverhalten gibt es:

  1. Vieltelefonierer
  2. Smartphone-Normalo
  3. Wenigtelefonierer
  4. Video-Streamer
  5. "Kommunikations-Junkie"
 

Welcher Tarif ist der Richtige für mich?

Bevor man telefonieren kann, muss man natürlich erstmal den passenden Tarif finden. Dies kann man entweder über die Suche im jeweiligen Online-Shop bewerkstelligen, oder man kennt sein "Handyverhalten" und sucht direkt nach dem dem passenden Handytarif.